Nicolaus-Copernikus-Planetarium Nürnberg: Astronomie und Kultur
 
 
 
Veranstaltungen
 
 
 
 
 
 
 
 

 

  Bildungszentrum der Stadt Nürnberg

 

 

 
  Spielplan | Astronomie | Kinder | Wissenschaft | Kultur
 
 

Konzert: Fly me to the Moon!

Ein Abend zum Abheben mit dem Neruda-Quartett und Stefanie Rüdell (Gesang)

Earth_and_Moon_kl.jpgEinmal Mond und zurück gefällig? Dazu braucht es gehörigen Schwung! Den wird es geben mit der antriebsstarken Crew vom Neruda Quartett samt singender Lunaristin Stefanie Rüdell. Steigen Sie mit ein in das „Raumschiff Orion“ und den „Moonraker“ von 007. Buchen Sie sich ein unter „Planetarium Nürnberg“ und Ihr Wunsch wird uns Befehl: „Fly me to the moon“! Dann können Sie den „Moon over Alabama“ betrachten sowie mit Tiffany verträumt einen „Moon River“ kreuzen und viele andere Attraktionen zwischen Himmel und Erde aus sicherer Perspektive genießen – und dennoch ganz nah dran. Für ausreichend musikalischen Treibstoff hat Schubexperte Roland Schmidt (Drums) mit seinen hochexplosiven Arrangements höchst selbst gesorgt. "Ground control" leistet Roland Dachauer am Bass und Evelin Langer-Schmidt bedient das gesamte Sicherungs-Arsenal im Hochfrequenzspektrum (Klarinette/Saxophon/Akkordeon). Flugbahn-Officer Florian Kaplick (Piano) wird Sie in launig-lunariger Moderation und mit erstaunlichen Textmeteoriten aus fernen (und nahen) Welten sicher durch die verschiedensten Stile des musikalisch/literarischen Kosmos eines mondsüchtigen Abends geleiten. Eine intergalaktische Punktlandung mit Chansons, Musicalhits und Filmmusiken.

Dauer ca. 2 Stunden.

Eintritt: € 20,00 bzw. ermäßigt € 15,00

Diese Veranstaltung bieten wir Ihnen am Freitag, den 9.10. um 20:00 Uhr an.

Karten zur Reservierung im Spielplan des Planetariums oder im Vorverkauf beim BZ unter sowie an der Abendkasse im Planetarium erhältlich.

 

  © 2005 - 2020  | Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg