Nicolaus-Copernikus-Planetarium Nürnberg: Astronomie und Kultur
 
 
 
Veranstaltungen
 
 
 
 
 
 
 
 

 

  Bildungszentrum der Stadt Nürnberg

 

 

 
  Spielplan | Astronomie | Kinder | Wissenschaft | Kultur
 
 

Vortrag: Weltraumschrott als Bedrohung der Raumfahrt

Ein Vortrag von Dr. Charlotte Bewick, OHB System AG Bremen

00841_Distribution_of_debris_detail.jpgWoher kommt Weltraumschrott und warum wird er immer mehr? Wie kann man ihn beseitigen und in Zukunft vermeiden neuen Schrott zu erzeugen? Fast 10.000 Tonnen menschengemachter Objekte umkreist unsere Erde. Das meiste davon ist Schrott: alte Satelliten, Raketenteile und Fragmente. Diese stellen eine große Gefahr für die Raumfahrt dar. Dr. Bewick gibt einen Überblick über die Geschichte des Weltraummülls und der internationalen Bemühungen ihn zu vermeiden und zu beseitigen. Sie präsentiert mögliche technische Lösungen des Problems: von Sonnensegeln bis zu einem orbitalen Abschleppdienst.

Bildnachweis: ESA

Wichtige Hinweise:

Wir möchten Sie bitten, sich kurz vor dem Besuch der Veranstaltung über die derzeit geltenden Corona Regelungen in unserem Haus auf unserer Homepage zu informieren. Sie werden von unserer Seite darüber informiert, falls die Veranstaltung nicht stattfinden kann. Für diesen Fall werden Ihnen keine Kursgebühren eingezogen. Falls Sie verhindert sein sollten, so stornieren Sie bitte Ihren gebuchten Vortrag rechtzeitig über das Servicebüro vom Bildungszentrum. Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Eintritt: € 8,00 bzw. ermäßigt € 5,50

Diese Veranstaltung bieten wir Ihnen am Dienstag, den 18.10. um 19:30 Uhr an.

Keine Reservierung über das Planetarium möglich
Karten im Vorverkauf beim BZ unter Kursnr. 00850 sowie an der Abendkasse im Planetarium erhältlich.

 

  © 2005 - 2022  | Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg