Nicolaus-Copernikus-Planetarium Nürnberg: Astronomie und Kultur
 
 
Home
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Englische FAQs |Französische FAQs

 

 

Stadt Nürnberg

 

  Bildungszentrum der Stadt Nürnberg

 

  Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg

 

 

 

 

 

 
  Die nächsten Veranstaltungen
 
Mi, 14.11. um 15:00 Uhr  Plani und Wuschel retten die Sterne
Onlinereservierung vornehmen

Mi, 14.11. um 16:30 Uhr  Mit Professor Photon durchs Weltall
Onlinereservierung vornehmen

Mi, 14.11. um 19:00 Uhr  Vortrag: Licht in den Lebenswissenschaften – Wie Physik zur Grundlagenforschung in der Medizin beitragen kann
Hier Onlinereservierung vornehmen oder mit Kursnummer über das Bildungszentrum Karten kaufen.

 

Aktuelle Informationen
 

Gospelmusik unter dem Sternenhimmel

Das Gospel Konzert am Freitag, den 14.12. ist bereits ausverkauft ! Aufgrund der großen Nachfrage findet ein Zusatzkonzert am Donnerstag, den 13.12., um 20:00 Uhr im Planetarium statt. Mit dem nachfolgendem Link können Sie die Konzertkarten für Donnerstag, den 13.12., um 20:00 Uhr, über das Bildungszentrum direkt online buchen. Sie können die Karten auch im Bildungszentrum, oder im Planetarium, während der Öffnungszeiten vorab kaufen.

zur Onlinebuchung hier klicken

 

 

Highlights
line
  Sandoghdar_Illustration_kl.jpg
"Die Zukunft der Forschung": Licht in den Lebenswissenschaften
Durch Fortschritte in Biophysik und Nanooptik ist eine neue Ära angebrochen, in der Physiker ihre experimentellen und theoretischen Werkzeugkästen – vor allem im Bereich Optik – für fundamentale Fragestellungen in der medizinischen Forschung und Zellbiologie anwenden können. mehr
 
 
Kulturprogrammline
  Artwork-Programmheft_kl.jpg
Konzert: Electric Planets
Im Fokus der dritten Ausgabe von Kunst unter der Kuppel steht die Planeten-Suite von Gustav Holst. Basierend auf dem berühmten Orchesterwerk hat Manfred Knaak für das ensemble KONTRASTE maßgeschneiderte „electric arrangements“ geschrieben. mehr
 
 
Astronomieprogrammline
  Copernicus_411px.jpg
Vortrag: Von Copernicus zu Newton – Der Wechsel vom geozentrischen zum heliozentrischen Weltbild
Der Übergang von einem geozentrischen Weltbild zu einem heliozentrischen in der Frühmoderne – auch copernicanische oder astronomische Revolution genannt – ist eine der bekanntesten Geschichten in der Astronomie. mehr
 
 
Astronomieprogrammline
  observingthefountains_Expedition_kl.jpg
Themenshow: Expedition ins Sonnensystem
Wir gehen auf eine Entdeckungsreise zu den spannendsten Orten unseres Planetensystems. In dieser Show wird das Publikum selbst zu Astronauten der Zukunft und erlebt in beeindruckenden Bildern die fremdartigen Landschaften und Naturwunder der Planeten. mehr
 
 
line
  Hofmann_Autonomes-Fahren_RichardHuber-Wiki.jpg
"Die Zukunft der Forschung": Autonome Lenksysteme & Co. – Wer haftet für neue Technologien?
Während Gründer in neuen technischen Möglichkeiten Geschäftschancen sehen, erweisen sich Juristen nicht selten als Bedenkenträger. Freilich muss das Recht differenziert ausgestaltet sein... mehr
 
 

 

  © 2005 - 2018  | Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg