Nicolaus-Copernikus-Planetarium Nürnberg: Astronomie und Kultur
 
 
Home
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Englische FAQs |Französische FAQs

 

 

Stadt Nürnberg

 

  Bildungszentrum der Stadt Nürnberg

 

  Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg

 

 

 

 

 

 
  Die nächsten Veranstaltungen
 
Di, 24.11. um 19:30 Uhr  Vortrag: Erde auf Kollisionskurs: Was geschieht bei einem Asteroideneinschlag?
Keine Onlinereservierung mehr möglich.
 (entfällt)
Mi, 25.11.-25.11. um 16:30 Uhr  Mit Professor Photon durchs Weltall
Keine Onlinereservierung mehr möglich.
 (entfällt)
Mi, 25.11. um 19:00 Uhr  Vortrag: Die Entwicklung der Optik im islamischen Mittelalter
Keine Onlinereservierung mehr möglich.
 (entfällt)

 

Aktuelle Informationen
 

Ankündigung einer Online-Übertragung vom Vortrag: "Die Entwicklung der Optik im islamischen Mittelalter"

Die Vortragsreihe „Arabische Wurzeln der europäischen Wissenschaft“ kann bis mindestens 30. November 2020 leider nicht im Nicolaus-Copernicus-Planetarium stattfinden. Der kommende Vortrag „Die Entwicklung der Optik im islamischen Mittelalter“ von Thony Christie, Erlangen wird am Mittwoch, 25.11.2020 um 19 Uhr wieder online, via Zoom frei zu sehen sein. Bitte überprüfen Sie bereits im Vorfeld die technischen Voraussetzungen, um erfolgreich an der Online-Übertragung teilnehmen zu können.

Für die Teilnahme an der Online-Übertragung am Mittwoch, den 25.11.2020, ab 18:45 Uhr auf den nachfolgenden Link klicken:

https://fau.zoom.us/j/97853172941?pwd=U2hybXBtTFBTNnZOUEk3TFAycTNxdz09;

Meeting-ID: 978 5317 2941 / Kenncode: 163394

mehr Informationen zum Vortrag hier klicken;

Aktuelle Informationen zu den Vorträgen aus dieser Reihe werden auf den Websites vom Planetarium Nürnberg und ART & Friedrich e.V. https://www.art-und-friedrich.de; angekündigt.

Geschlossen vom 2. bis 30. November 2020

Liebe Besucherinnen und Besucher,

von Montag, 2. November 2020 bis einschließlich Montag, 30. November 2020 bleibt das Nicolaus-Copernicus-Planetarium aufgrund des deutschlandweiten Beschlusses zur Eindämmung des Infektionsgeschehens geschlossen.

Sofern Sie bereits Karten für Veranstaltungen gekauft oder fest gebucht haben, werden Sie von uns über Ihre hinterlegten Kontaktdaten benachrichtigt. Die Online-Reservierungen der Karten für alle öffentlichen Veranstaltungen im Monat November verlieren hiermit ihre Gültigkeit. Alle Veranstaltungen für Kindergärten, Horte und Schulen müssen ebenfalls im November entfallen. Wir sind darum bemüht, die ausgefallenen Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.

Für Rückfragen und Anfragen steht Ihnen unser Sekretariat, in der Zeit von Mo. bis Fr. zwischen 9:00 und 13:00 Uhr zur Verfügung. Sie können uns auch gerne per Mail mit ihrem Anliegen kontaktieren. Aufgrund erhöhter Nachfragen kann es zu Verzögerungen in der telefonischen Erreichbarkeit und in der Abarbeitung von Mails kommen.

Wir bitten Sie um Verständnis. Vielen Dank.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team vom Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg

 

 

Highlights
line
  kurs_00912.png
Vortrag: Die Entwicklung der Optik im islamischen Mittelalter
Zwischen dem 9. und 11. Jahrhundert haben islamische Gelehrte die optischen Theorien des antiken Griechenlands aufgenommen und eine neue Theorie der visuellen Wahrnehmung entwickelt. mehr
 
 
Astronomieprogrammline
  PLANETARIUM-kl.jpg
Vortrag: Vom ALL in den ALLtag – Wie Innovationen aus der Raumfahrt ihren Weg in den Alltag finden
Was haben Augenoperationen, Ceranfelder, Kühlanzüge für Formel 1 Fahrer und Spezialschaum-Matratzen für Rückenschmerz-Geplagte gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel. Und doch: Ihnen liegt Weltraumtechnologie zugrunde. mehr
 
 
line
  kurs_00917.jpg
Vortrag: Neue Perspektiven auf die arabische Mathematik und ihr Einfluss in Europa
Der Vortrag stellt die Geschichte der Mathematik der islamischen Kultur bezüglich ihrer Anwendungen vor, ohne dass das Publikum die nötige Mathematik kennen muss. Astronomen waren die Hauptnutzer fortgeschrittener Mathematik und es werden ihre Berechnungen und geometrische Arbeit betrachtet. mehr
 
 
line
  kurs_00918.jpg
Vortrag: Östliche Mechanik auf dem Weg nach Europa zur Zeit der Kreuzzüge
Der Referent gibt einen knappen Überblick über technische Handschriften des Orients aus dem 9.-13 Jhdt. Danach sind Apparaturen aus der frühen Kreuzfahrerzeit zu erläutern, z. B. die aus der arabischen Quecksilberhemmung entwickelte westliche Waagbalkenhemmung, ein Grundelement unserer mechanischen Uhren. mehr
 
 

 

  © 2005 - 2020  | Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg